Industrieexperte Alexander Pfurr wird Senior Industry Advisor bei ACXIT Capital Partners

Frankfurt am Main, 31. März 2021. ACXIT Capital Partners, eine der führenden Corporate Finance Beratungsgesellschaften für Mittelstandskunden und Unternehmer in Europa und international, gibt die Aufnahme von Alexander Pfurr als Senior Industry Advisor bekannt. Herr Pfurr ist ein versierter Experte mit mehr als 20 Jahren globaler Führungserfahrung in der Maschinen- und Anlagenbauindustrie.

Weiter lesen

Blockchain-Expert Marcel Kuhs is joining ACXIT Capital Partners as Senior Advisor

Frankfurt am Main, 25 February 2021. ACXIT Capital Partners, a  leading international corporate finance and financial advisory firm, is pleased to announce the addition of senior technology advisor Marcel Kuhs to its team. Marcel is a serial entrepreneur with a profound background in the blockchain/crypto-space who will enforce ACXIT’s technology focus areas.

Weiter lesen

ACXIT Capital Partners ernennt Tobias Warkus zum Managing Partner

Frankfurt am Main, 28. Januar 2021. Das führende, unabhängige europäische Corporate Finance Beratungsunternehmen ACXIT Capital Partners ernennt Tobias Warkus zum Managing Partner. Tobias Warkus hat für ACXIT bereits zahlreiche erfolgreiche Transaktionen durchgeführt und wird in seiner neuen Rolle maßgeblich zum weiteren Wachstum von ACXIT beitragen, insbesondere in den Bereichen Technology und Education.

Weiter lesen

Cross Border Deal of the Year 2020: ACXIT’s Trade Sale of RAFI to Oaktree

Frankfurt am Main, 26 January 2021. The M&A Advisor presented the winners of the 12th Annual International M&A Awards on Thursday, January 21 at the virtual International M&A Awards Gala. The trade sale of RAFI GmbH & Co. KG to funds management by Oaktree, exclusively advised by ACXIT Capital Partners, was named winner for „Cross Border Deal of the Year 2020“.

Weiter lesen

Trade Sale of Römergarten Residenzen

Frankfurt, November 2020. ACXIT Capital Partners acted as the exclusive M&A and financial advisor to the shareholders on the trade sale of Römergarten Residenzen GmbH and Römergarten Senioren-Residenzen Ba-Wü GmbH, high-quality operators of elderly care facilities, to the global infrastructure investment manager I Squared Capital.

Weiter lesen

HMKW University of Applied Sciences becomes part of the European University Network AD Education

Frankfurt, 08 September 2020. HMKW University of Applied Sciences for Media, Communication and Management (HMKW) joins the university network of the French group AD Education (ADE). HMKW is active at three locations across Germany with almost 2,000 students. ADE is an association of French, Italian and Spanish universities with a total of more than 15,000 students. With the acquisition of HMKW, AD Education enters the German higher education market.

Weiter lesen

Providence Strategic Growth und Verdane investieren in Hornetsecurity

London, Oslo und Hannover – 30. Juli 2020. Providence Strategic Growth („PSG“), das für Wachstumskapital zuständige Tochterunternehmen der führenden Vermögensverwaltungsfirma Providence Equity Partners („Providence“), und Verdane, ein auf Wachstumskapital spezialisierter nordeuropäischer Investor, meldeten den Abschluss einer endgültigen Vereinbarung über eine Beteiligung an der Hornetsecurity Group („Hornetsecurity“), einem führenden europäischen Anbieter cloudbasierter E-Mail-Sicherheits- und Datenschutzlösungen, wobei Tochtergesellschaften von PSG neue Aktionäre des Unternehmens werden und Verdane erneut investiert.

Weiter lesen

Erfolgreiche Bezugsrechtsemission der Meyer Burger Technology AG – 98.9% der Bezugsrechte ausgeübt

Frankfurt am Main, 24. Juli 2020. Meyer Burger Technology AG (SIX Swiss Exchange: MBTN) hat am 22. Juli 2020 bekannt gegeben, dass bis zum Ende der Bezugsfrist am 22. Juli 2020, 12:00 Uhr MESZ 98.9% der Bezugsrechte ausgeübt worden sind. Insgesamt wurden den bestehenden Aktionären 1’272’465’688 neue Namenaktien zum Bezugspreis von CHF 0,09 pro Aktie angeboten. Die 13‘718‘276 neu zu emittierenden Namenaktien, für welche die Bezugsrechte nicht ausgeübt wurden, werden am Markt verkauft. Aus der Bezugsrechtsemission resultiert damit ein Bruttoerlös von rund CHF 115 Mio.

Weiter lesen

Zur Rose Group AG führt erfolgreich Kapitalerhöhung in Höhe von CHF 212 Millionen durch

Frankfurt am Main, 17. Juli 2020. Zur Rose Group AG (das “Unternehmen” oder “Zur Rose Group”) hat erfolgreich die gestern beschlossene Kapitalerhöhung abgeschlossen. Insgesamt wurden 740.823 neue Aktien im Rahmen einer internationalen Privatplatzierung an institutionelle Investoren mit einem Platzierungspreis von CHF 287,00 je neuer Aktie (der “Platzierungspreis”) platziert.

Weiter lesen