HMKW University of Applied Sciences becomes part of the European University Network AD Education

Frankfurt, 08 September 2020. HMKW University of Applied Sciences for Media, Communication and Management (HMKW) joins the university network of the French group AD Education (ADE). HMKW is active at three locations across Germany with almost 2,000 students. ADE is an association of French, Italian and Spanish universities with a total of more than 15,000 students. With the acquisition of HMKW, AD Education enters the German higher education market.

Weiter lesen

Providence Strategic Growth und Verdane investieren in Hornetsecurity

London, Oslo und Hannover – 30. Juli 2020. Providence Strategic Growth („PSG“), das für Wachstumskapital zuständige Tochterunternehmen der führenden Vermögensverwaltungsfirma Providence Equity Partners („Providence“), und Verdane, ein auf Wachstumskapital spezialisierter nordeuropäischer Investor, meldeten den Abschluss einer endgültigen Vereinbarung über eine Beteiligung an der Hornetsecurity Group („Hornetsecurity“), einem führenden europäischen Anbieter cloudbasierter E-Mail-Sicherheits- und Datenschutzlösungen, wobei Tochtergesellschaften von PSG neue Aktionäre des Unternehmens werden und Verdane erneut investiert.

Weiter lesen

Erfolgreiche Bezugsrechtsemission der Meyer Burger Technology AG – 98.9% der Bezugsrechte ausgeübt

Frankfurt am Main, 24. Juli 2020. Meyer Burger Technology AG (SIX Swiss Exchange: MBTN) hat am 22. Juli 2020 bekannt gegeben, dass bis zum Ende der Bezugsfrist am 22. Juli 2020, 12:00 Uhr MESZ 98.9% der Bezugsrechte ausgeübt worden sind. Insgesamt wurden den bestehenden Aktionären 1’272’465’688 neue Namenaktien zum Bezugspreis von CHF 0,09 pro Aktie angeboten. Die 13‘718‘276 neu zu emittierenden Namenaktien, für welche die Bezugsrechte nicht ausgeübt wurden, werden am Markt verkauft. Aus der Bezugsrechtsemission resultiert damit ein Bruttoerlös von rund CHF 115 Mio.

Weiter lesen

Zur Rose Group AG führt erfolgreich Kapitalerhöhung in Höhe von CHF 212 Millionen durch

Frankfurt am Main, 17. Juli 2020. Zur Rose Group AG (das “Unternehmen” oder “Zur Rose Group”) hat erfolgreich die gestern beschlossene Kapitalerhöhung abgeschlossen. Insgesamt wurden 740.823 neue Aktien im Rahmen einer internationalen Privatplatzierung an institutionelle Investoren mit einem Platzierungspreis von CHF 287,00 je neuer Aktie (der “Platzierungspreis”) platziert.

Weiter lesen

Zur Rose Gruppe akquiriert TeleClinic, den führenden Telemedizin-Anbieter in Deutschland

Frankfurt am Main, 17. Juli 2020.

Von der Diagnose bis zum Medikament

Im Einklang mit deutschem Krankenversicherungssystem erstattungsfähige Konsultationen über Telemedizin-Pionier TeleClinic
TeleClinic baut Marktführerschaft auch nach Ende des Lockdowns kontinuierlich aus
Telemedizin als wichtiger Baustein im Zur Rose-Gesundheitsökosystem und als zusätzlicher Eintrittspunkt für den Patienten auf seiner digitalen Gesundheitsreise
Ärzte können sich einfach und unverbindlich der Plattform anschließen und ihre Expertise flexibler und ortsunabhängig anbieten
Weitere Stärkung des Kerngeschäfts beider Unternehmen durch hochkomplementäre Kompetenzen zur elektronischen Verschreibung (eRx)

Weiter lesen

ACXIT Capital Partners strengthens its financial sponsor coverage with Lars T. Rückert, Managing Director

Frankfurt am Main, 08 July 2020. ACXIT Capital Partners, a leading independent European corporate finance and financial advisory firm, is pleased to announce the addition of senior banker Lars T. Rückert to its financial sponsor practice. He is one of the bespoken industry experts in this field with profound understanding of corporate finance, M&A and capital markets as well as special experience in portfolio company management in the consumer/retail and e-commerce sector.

Weiter lesen

ZUR ROSE GRUPPE BAUT EUROPÄISCHE MARKTFÜHRERSCHAFT DURCH AKQUISITION DER VERSAND- UND DIABETES AKTIVITÄTEN DER APOTAL-GRUPPE WEITER AUS

Frankfurt, 26 June 2020

– Weiterer Ausbau der europäischen Marktführerschaft und #1-Position in Deutschland mit nun mehr als 8 Mio. aktiven Kunden (1)
Ausgebaute Führungsposition verbessert Ausgangslage vor eRx-Einführung und für zukünftige Entwicklungen in Richtung Telemedizin und eHealth-Ecosystem
Finanzierung erfolgt aus vorhandenen Barmitteln und der Ausgabe von Aktien

Weiter lesen