Konzentration aufs Kerngeschäft: Axel Springer verkauft Gamigo an Samarion S.E.

Berlin, 26. Oktober 2012. Die Axel Springer AG konzentriert sich im digitalen Geschäft weiter auf ihre Kernkompetenzen – Inhalte-Portale, Marketing und Rubriken-Portale. In diesem Zusammenhang verkauft Axel Springer die Gamigo AG an die Samarion S.E., einen strategischen Investor im Bereich Online Gaming mit Sitz in Düsseldorf. Samarion erwirbt 100 Prozent der Gesellschaftsanteile an Gamigo, einem der führenden deutschen Herausgeber und Betreiber von Online-Spielen im Segment MMOG (Massively Multiplayer Online Games).

2012_10_gamigo_samarion

Dr. Jens Müffelmann, Leiter Geschäftsführungsbereich Elektronische Medien der Axel Springer AG: „Wir danken dem Management und den Mitarbeitern für ihren großen Einsatz, mit dem sie das Geschäft von Gamigo in den vergangenen Jahren kontinuierlich ausgebaut haben.“
Axel Springer ist seit 2000 an Gamigo beteiligt. Seit 2009 hält Axel Springer 100 Prozent an der Gesellschaft, die schwerpunktmäßig in Deutschland und Frankreich, aber auch in anderen internationalen Märkten aktiv ist.

Die Transaktion wird vom Gamigo-Management als wichtiger Schritt für die Weiterentwicklung des Unternehmens gewertet: „Zusammen mit der Samarion S.E. wollen wir uns stärker fokussieren und zukünftige Wachstumschancen, auch durch Konsolidierung unseres Marktsegments Online Gaming nutzen“ erläutern Rainer Markussen und Patrick Streppel, Vorstände der Gamigo AG.

Die Axel Springer AG konzentriert sich im digitalen Geschäft weiter auf ihre Kernkompetenzen – Inhalte-Portale, Marketing und Rubriken-Portale.

Über Gamigo AG

Die Gamigo AG ist einer der führenden deutschen Publisher und Betreiber von Online-Spielen im Segment MMOG (Massively Multiplayer Online Games) und schwerpunktmäßig in Deutschland und Frankreich, aber auch anderen internationalen Märkten inkl. USA aktiv. Die „Free-to-play“-Spiele werden über verschiedene Wege vertrieben: direkt spielbar im Browser oder als kostenloser Download von Clients. Im Portfolio von gamigo befinden sich diverse Titel in zahlreichen Sprachen, z.B. Last Chaos und Fiesta Online. (www.gamigo.com)

Über Samarion S.E.

Die Samarion S.E. ist ein strategischer Investor aus dem Bereich Online Gaming, der sowohl über Erfahrung als auch Zugang zu weiteren Investoren verfügt. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Deutschland.

Über ACXIT

ACXIT Capital Partners ist eine der führenden unabhängigen Corporate Finance Beratungsgesellschaften für Mittelstandskunden und Unternehmer in Europa und international. Seit 1998 bieten wir unseren Kunden umfassende Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Corporate Finance, Mergers & Acquisitions und Capital Markets sowie bei Restrukturierungen, Fremdkapitalbeschaffung und strategischer Unternehmensentwicklung. Als unabhängige, inhabergeführte Partnerschaft, unterhalten wir eigene Büros und Repräsentanzen in Frankfurt, Berlin, München, Leipzig, Zürich, Hong Kong und New York sowie starke Allianzen in Frankreich, China und Indien. (www.acxit.com)

 

PRESSEKONTAKT

ACXIT Capital Holding GmbH
WestendDuo
Bockenheimer Landstraße 24
60323 Frankfurt am Main
Germany
www.acxit.com

facebook.com/acxitcapital
twitter.com/acxitcapital
xing.com/companies/acxitcapitalpartners
linkedin.com/company/acxit-capital-partners

Dr. Hartmut Vennen
Senior Managing Director, Strategic Communications

FTI Consulting
Park Tower | Bockenheimer Anlage 44
60322 Frankfurt am Main
Phone: +49 69 92037 137
Mobile: +49 160 895 5858
E-mail: hartmut.vennen@fticonsulting.com