Übernahme von medpex erfolgreich abgeschlossen

Frankfurt, 07. Januar 2019. Die Zur Rose-Gruppe hat die Übernahme der Versandaktivitäten von Deutschlands drittgrößter
Versandapotheke medpex erfolgreich vollzogen.

Im Rahmen dieser Transaktion erwarb die Gruppe die Comventure GmbH, Visionrunner GmbH und medpex wholesale GmbH in Ludwigshafen (Deutschland)
sowie die Apotheke esando B.V. in Venlo (Niederlanden). Mit diesem Schritt baut die Zur Rose-Gruppe ihre führende Marktposition in Deutschland deutlich aus.

ACXIT Capital Partners hat medpex und ihre Gesellschafter exklusiv in dieser Transaktion als M&A- und Finanzberater vertreten.

Über medpex

medpex wurde 2005 gegründet und ist heute die drittgrößte Versandapotheke in Deutschland mit über drei Millionen Kunden. Die Kernkompetenzen in den Bereichen IT (Tech-Plattform) und Online-Marketing sowie die hohe Bekanntheit bei einer jüngeren Zielgruppe machen medpex zu einem Nischenführer in seinem Fokusmarkt. Das Unternehmen konzentriert sich auf rezeptfreie Medikamente (OTC) und ausgewählte apothekenexklusive Kosmetik (BPC). Die Gründer verantworten bis heute die Geschäftsführung des erfolgreichen Onlineversands. medpex beschäftigte 2017 insgesamt ca. 300 Mitarbeitende und erwirtschaftete einen Umsatz von 139 Millionen Euro*. Zum Unternehmen mit Sitz in Ludwigshafen gehören die Comventure GmbH (Software und IT), Visionrunner GmbH (Marketing), medpex wholesale GmbH (Großhandel und Logistik) sowie die in den Niederlanden beheimatete Apotheke esando B.V.

Über Zur Rose Gruppe

Die Schweizer Zur Rose-Gruppe ist Europas größte Versandapotheke und eine der führenden Ärztegrossistinnen in der Schweiz. Mit ihrem Geschäftsmodell bietet sie eine qualitativ hochwertige, sichere und kostengünstige pharmazeutische Versorgung. Sie zeichnet sich zudem aus durch die stetige Weiterentwicklung digitaler Services im Bereich Arzneimittelmanagement, um die Therapiesicherheit zu erhöhen und hat sich als wichtiger strategischen Partner für Leistungserbringer, Kostenträger und Industrie etabliert.
Die Zur Rose-Gruppe ist international mit starken Marken präsent, unter anderem mit Deutschlands bekanntester Apothekenmarke DocMorris. Das Unternehmen beschäftigt an verschiedenen Standorten über 1.000 Mitarbeitende und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 983 Millionen Franken.

Über ACXIT Capital Partners

ACXIT Capital Partners ist eine der führenden unabhängigen Corporate Finance Beratungsgesellschaften für Mittelstandskunden und Unternehmer in Europa und international. Seit 1998 bieten wir unseren Kunden umfassende Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Corporate Finance, Mergers & Acquisitions und Capital Markets sowie bei Restrukturierungen, Fremdkapitalbeschaffung und strategischer Unternehmensentwicklung. Als unabhängige, inhabergeführte Partnerschaft, unterhalten wir eigene Büros in Frankfurt, Berlin, München, Leipzig und Zürich sowie Repräsentanzen in Hong Kong und New York sowie starke Allianzen in Frankreich, China und Indien. (www.acxit.com)

PRESSEKONTAKT
 
ACXIT Capital Holding GmbH
WestendDuo
Bockenheimer Landstraße 24
60323 Frankfurt am Main
Germany
 
facebook.com/acxitcapital
twitter.com/acxitcapital
xing.com/companies/acxitcapitalpartners
linkedin.com/company/acxit-capital-partners
 
Dr. Hartmut Vennen
Senior Managing Director, Strategic Communications
 
FTI Consulting
Park Tower | Bockenheimer Anlage 44
60322 Frankfurt am Main
Phone: +49 69 92037 137
Mobile: +49 160 895 5858
E-mail: hartmut.vennen@fticonsulting.com

TRANSAKTIONSTEAM

Johannes H. Lucas, Managing Partner
Klaus Nestler, Managing Director
Sebastian Engelbrecht, Analyst
Benedikt Gentner, Analyst

 

* Umsatzerlöse (nach HGB) 2017 der Stifts-Apotheke e.K. Inhaberin Christiane Bülow-Bichler – medpex Versandapotheke –, Ludwigshafen am Rhein; CAGR bezogen auf die Nettoumsätze 2015-2017.